Kaufen ohne Risiko = 365 Tage-Geld-zurück-Garantie!

Gebührenfreie* Hotline 0800 - 222 44 222 (*aus dem deutschen Festnetz)

Schnelle Lieferung

0

Warenkorb

Artikel

AGB/Widerrufsrecht

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Ihnen und uns für die Bestellung der Ware und deren Lieferung. Es werden keine Bestellungen von Nahrungsergänzungen aus den Niederlanden oder aus der Schweiz entgegengenommen und ausgeführt, ebenso keine Bestellungen von Personen unter 18 Jahren.

Vertragspartner, Vertragsschluss

DocVital® ist eine Marke der BioMedicals Vital B.V. Verantwortlicher i.S.d. DSGVO und Ihr Vertragspartner ist die BioMedicals Vital B.V., Robert Schumandomein 2, 6229 ES Maastricht, Niederlande. Geschäftsführer: Lars Kilander, Frank-Peter Kriegl. KvK: 77240235.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und DocVital® kommt erst mit dem Versand einer elektronischen Versandbestätigung zustande.

Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

365 Tage Geld-zurück-Garantie!

Bei DocVital® bestellen Sie ohne Risiko, ohne Wenn & Aber: Sollte ein Gesundheitsmittel nicht Ihren Erwartungen entsprechen, erhalten Sie den vollen Warenwert erstattet (nach Rücksendung an unsere deutsche Rücksendeadresse). Diese Geld-zurück-Garantie gilt (unter Voraussetzung fristgerechter Bezahlung) 365 Tage nach Erhalt der Ware, selbstverständlich auch für angebrochene Packungen (nicht für Leerpackungen). Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Ihr Widerrufsrecht bleibt davon unberührt.

Preise + Bezahlung

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise im Webshop. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch nicht die Versandkosten.

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Rechnung
Erfolgreiche Bonitätsprüfung vorausgesetzt. Die Rechnung erhalten Sie mit der Ware. Bei Auswahl der Zahlungsart „Rechnung“ ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung auf das dort angegebene Bankkonto zu überweisen.

DocVital® behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen. Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erhebt oder verwendet DocVital® Informationen der Auskunfteien Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss sowie Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach Versendung der Ware Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Lieferung

Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt durch den Paketdienst DPD. Ein Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Sobald sämtliche Waren einer Bestellung vorrätig sind, nimmt DocVital® einen gemeinsamen Versand der Waren vor.

Sollte die vom Kunden bestellte Ware nicht mehr lieferbar sein, weil diese bei DocVital® oder deren Lieferanten nicht mehr vorrätig ist, behält sich DocVital® das Recht vor, die Bestellung nicht auszuführen und von einer etwaigen Lieferverpflichtung zurückzutreten. DocVital® wird den Kunden im vorliegenden Fall unverzüglich informieren. Etwa geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich zurückerstattet.

Kann bestellte Ware wiederholt nicht zugestellt werden (drei Zustellversuche), ist DocVital® berechtigt vom Vertrag zurücktreten. Etwaig geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich zurückerstattet.

Rücksendung

Bei Rücksendungen tragen wir die Versandkosten. Fordern Sie das entsprechende Retouren-Etikett für kostenlose Rücksendungen bei uns an. Bitte rufen Sie dazu unseren Kundendienst gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 222 44 224 an. Dies gilt ebenso für Rücksendungen nach den Bedingungen des Widerrufsrechts innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist.

Gewährleistung

Für alle von uns angebotenen Produkte bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein Widerrufsrecht gemäß nachstehender Belehrung:

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der BioMedicals Vital B.V., mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief an DocVital® Kundenservice, Postfach 400425, D-40244 Langenfeld oder Telefax -gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz-
0800 / 222 44 223 oder per E-Mail an widerruf@biomedicalsvital.nl) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster Widerrufs-Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Dieses finden Sie online abrufbar unter:    www.docvital-shop.de/pdf/Musterformular.pdf . Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,  dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an DocVital® Paketretouren c/o DOCV, Nollesweg 10, D-41372 Niederkrüchten zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Sie haben kein Widerrufsrecht bei
a) Verträgen zur Lieferung von Waren wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt werden;
b) Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
c) Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

Abtretung und Verpfändung

DocVital® behält sich das Recht vor, seine im Zusammenhang mit Warenlieferungen entstandenen fälligen Kaufpreisforderungen einschließlich der Versandkosten an Dritte abzutreten. Ebenfalls behält sich DocVital® das Recht vor, fällige Forderungen vorstehender Ansprüche an Dritte zu verpfänden.

Verbraucherschutz

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen.

Wir bitten unsere Kunden, hierbei zunächst unseren Kundenservice zu kontaktieren. Sollte hierbei keine Einigung erreicht werden, können sich unsere Kunden für ein Vermittlungsverfahren an folgende staatlich anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle wenden: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: info@docvital-shop.de Sofern auch dort keine Einigung erzielt wird, steht dem Kunden der Rechtsweg offen.

Wir sind immer darum bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz nicht verpflichtet und bieten die Teilnahme an einem solchen Verfahren nicht an.

Gutscheinaktionen

Aktionsnummern sind nicht mit anderen Geschenk- oder Gutscheinaktionen kombinierbar.

Batterien/Akkus

Da in den Sendungen von DocVital® Batterien und Akkus enthalten sein können, ist DocVital® nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, den Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgerechter Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder die Gesundheit von Mensch und Tier schädigen. Die Entsorgung über den gewöhnlichen Hausmüll ist verboten. Kunden können bei DocVital® erworbene Batterien/Akkus nach dem Gebrauch unentgeltlich an DocVital® zurückgeben oder unentgeltlich an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei für Endnutzer kostenlos und auf die üblichen Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat. Batterien/Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Des Weiteren befindet sich unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne, die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe. Beispiele hierfür sind: (Pb) Blei, (Cd) Cadmium, (Hg) Quecksilber. Sie haben die Möglichkeit, diese Informationen nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Herstellers nachzulesen.

Verpflichtende Rücknahme für große Einzelhändler und Direktvertreiber

Elektronik-Altgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden! Beim Kauf eines Neugerätes können Sie im Tausch ein ähnliches Altgerät an uns zurücksenden. Neues und altes Elektro(nik)gerät müssen im Wesentlichen die gleichen Funktionen aufweisen und sich in der gleichen Geräteart nach Definition durch das Elektronikgesetzes befinden. Die Rückgabe von kleinen Altgeräten mit maximalen Abmessungen von 25 cm ist jederzeit kostenfrei möglich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz an unsere Hotline:
0800 – 222 44 224 (Montag bis Freitag von 8 – 20 Uhr)

Hinweis: Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sind vor dem Versand von diesem zu trennen. Bitte achten Sie auf eine ordnungsgemäße Versandverpackung des Altgeräts, so dass ein Zerbrechen möglichst vermieden wird und eine mechanische Verdichtung oder Bruch ausgeschlossen werden kann. Die Annahme von Altgeräten darf abgelehnt werden, wenn aufgrund einer Verunreinigung eine Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen besteht. Für die Löschung personenbezogener Daten haben Sie eigenverantwortlich Sorge zu tragen. Batterien und Elektrogeräte, die nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen, sind auf der Verpackung deutlich mit folgendem Symbol gekennzeichnet:

Leicht entnehmbare Alt-Batterien und Alt-Akkus, sowie solche, die nicht vom Elektroaltgerät umschlossen sind, entfernen Sie bitte vor der Abgabe aus den Geräten. Bitte entsorgen Sie sie dann wie oben beschrieben. Leicht entnehmbare Leuchtmittel entfernen Sie bitte ebenfalls vor der Abgabe von Elektroaltgeräten. Bitte entsorgen Sie beides dann getrennt.

Leuchtmittel, Lampen und Leuchten umweltgerecht entsorgen

Die meisten Lampen und Leuchtmittel, also Leuchtstofflampen kompakt und stabförmig, Energiesparlampen, Entladungslampen und LED enthalten Schadstoffe und Ressourcen. Jeder Verbraucher ist deshalb gesetzlich verpflichtet, sie an einer zugelassenen Sammelstelle abzugeben. Dadurch werden sie einer umwelt- und ressourcenschonenden Verwertung zugeführt. Sie können beim lokalen Wertstoff-/Recyclinghof Leuchtmittel, Leuchten und Lampen kostenlos abgegeben. Außerdem finden Sie zugelassene Sammelstellen in Ihrer Nähe unter: www. Leuchtmittel, Leuchten und Lampen werden dort kostenlos angenommen.

Bei Fragen zu unseren AGB oder zum Kaufvertrag erreichen Sie uns gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz unter: 0800 – 222 44 224, Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr.